Nehmen Sie einen kurzen Einblick in meine wichtigsten Lebensstationen.
Mein Leben war und ist ein steter Wandel.


Mein Name ist Heidina Mohaupt. Ganz besonders liebe ich meinen Vornamen, der schon nicht alltäglich ist. Sicher sollte es so kommen, dass ich kein Herdentier oder Mitläufer geworden bin. Darauf bin ich jeder Zeit stolz, und ehre dieses Vermächtnis.

Im Alter von 5 Jahren, 1960, bin ich nach Mecklenburg gekommen. Dafür sorgten meine Eltern. Den Kindergarten konnte ich mir ersparen, dafür hatte ich schon von früh an "Natur pur" und noch mal Natur pur um mich herum. Ach, und noch früher war mein ganz naher Kontakt zu unserer damaligen Schäferhündin Senta. Sie behütete mich sehr und hat mir wohl im wahrsten Sinne meine Tierliebe in die Wiege gelegt. Leider begleitete sie mich nur ein kleines Stück meines Weges. Ja, auch das ist Leben. Nichts ist für ewig auf dieser Welt, in der man doch so Vieles erleben kann, was uns prägt und uns ausmacht.

Was macht mich aus?
Meine Natürlichkeit, Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit, mein Temperament, meine Offenheit für Neues, meine Kraft und Feinfühligkeit, hohe Sensibilität, Inspiration und Kreativität, mein "JA zum LEBEN" - das bin ich. Schmerz, traurige Erfahrungen, tiefe Lebenseinschnitte - auch diese habe ich erfahren. Sie haben mich geprägt: in dem Sinne, dass mich alles gestärkt hat und mir viele wichtige Erfahrungen für meine Arbeit mit Mensch und Tier mit auf meinen Lebensweg gegeben hat.

Portrait Heidina Mohaupt

Mein Berufswunsch, Tierarzt im Tierpark zu werden, ging auf Grund der nicht flexiblen DDR-Verhältnisse nicht auf. Ja, das war 1975. Wie Sie aus meinem Tätigkeitsprofil entnehmen können, arbeite ich seit vielen Jahren mit Tieren. Jedoch - und das wurde mein Weg - mit natürlichen Heilweisen. Also, mein Erstberuf Tierwirtin war gut und richtig.

Das Abbiegen (wegen der Super-Möglichkeiten der damaligen Berufswahl) in den Verwaltungssektor war nicht inspirierend, jedoch nun ein Teil von mir. Ich habe stets mit Menschen gearbeitet, habe sie begleitet und gefördert, ja auch geschult - schon damals. Diese vielen Jahre der Arbeit mit und für den Menschen haben mich sehr geprägt.

Im Jahr 1986 schloss ich mein Studium als Diplom-Verwaltungswirtin erfolgreich ab. Für mein Coaching ein hilfreiches, gutes Beiwerk. Jedoch arbeite ich in meinem Coaching lebensnah und lebendig und bin damit sehr erfolgreich.

Auf dem behördlichen Weg "landete" ich dann im Sparkassenbereich. Damals für mich gut, um mich besser in den Regionen des wunderschönen Schleswig-Holstein zurecht zu finden.

Portrait Heidina Mohaupt
Im Jahr 1995 hatte ich meine ersten Begegnungen mit Reiki, Heilsteinen und anderen wunderbaren Heilweisen. Durch meine Reikiarbeit wurde mir bewusst, dass der Verwaltungsweg nicht mein Weg fürs Leben ist. Wie Sie sehen, hat alles seinen Sinn und seine Zeit.

Mein anderes Leben

Ich machte mich selbständig, und das war und ist für mich bis heute die beste Entscheidung.

Es folgten meine weiteren fundierten Ausbildungen:

• Reiki-Meisterin und Lehrerin
• Reflexzonentherapie
• Kommunikations- und Stiltrainerin
• Dozentin und Therapeutin für Gesundheitsförderung
• Qi Mag Feng Shui Beraterin und Gestalterin
• Schamanische Heilweisen
• Hypnosetherapeutin
• Klangmassage und Klangtherapie

Mit jedem meiner Lebensschritte habe ich mehr zu mir, meiner inneren Kraft, Stärke und Mitte gefunden. Jeder Tag ist lebenswert. Wir entscheiden, wie der Tag wird. Wir bewerten am Ende des Tages, wie er war. Kein Anderer ist an dem "Schuld", was wir erleben. Mein Leben lehrt mich jeden Tag neu, dass allein ich bestimme, was geschieht. Denken Sie mal darüber nach.

Alle Aus- sowie Weiterbildungen verbunden mit meiner heilenden Gabe, auch dem Besprechen von Krankheiten, setze ich jeden Tag auf's Neue für Sie, Ihre Genesung und Ihre Heilung ein. Gern bin ich für Sie da.

Nun lebe ich in Timmendorfer Strand und genieße jeden Tag das Meer und die wundervolle Küste Ostholsteins. Ich bin für Sie gut per Auto oder Bahn erreichbar. Ja, nicht nur aus den Nachbar-Bundesländern, sondern auch aus südlicheren Gefilden finden Menschen bei mir Heilung, und ihren Weg für sich.